Objekt-ID 474  
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 

 

 
  Glückstadt: STADTHAUS MIT VERSCHIEDENEN NUTZUNGSMÖGLICHKEITEN  
Lage:

GLÜCKSTADT:
Glückstadt ist eine kleinere Stadt im südlichen Schleswig-Holstein unmittelbar an der Elbe. Verkehrstechnisch ist Glückstadt über die Autobahn A 23 an Hamburg angebunden. Nahverkehrszüge der Deutschen Bahn verkehren regelmäßig. Die nächsten größeren Städte sind Elmshorn und Itzehoe. Sämtliche Schulen befinden sich am Ort. Glückstadt ist ein Stadtdenkmal.

 
Objekt:

DAS OBJEKT:
Bei diesem Objekt handelt es sich um ein Wohnhaus in der Innenstadt mit unbekanntem Ursprungsbaujahr. Das Haus verfügt über ca. 167 m² Wohnfläche und steht auf einem ca. 77 m² großen Grundstück.

Keller:
Das Haus ist unterkellert und verfügt über 2 Kellerräume. Ein Raum beherbergt die Wasseruhren; der zweite dient als Abstellraum.

Erdgeschoss:
Im Erdgeschoss befindet sich eine ca. 38 m² große 1-Zimmer-Wohnung. Das Wohnzimmer verfügt über zwei Fenster und ist mit einem Buchenlaminat belegt. Die Küche beinhaltet einen Herd, einen Kühlschrank, eine Spüle und einen Schrank. Die Küche ist mit hübschen terrakottafarbenen Fliesen versehen. Von der Küche gelangt man in das hübsche Badezimmer; dieses ist mit einer Dusche, einem WC und einem Waschtisch ausgestattet. Das Bad ist mit terrakottafarbenen Bodenfliesen, weißen Wandfliesen und einer Bordüre passend zum Fußboden gefliest. Die Zimmertüren sind in Eichendekor gehalten.

1. Obergeschoss:
Im ersten Obergeschoss befindet sich eine ca. 50 m² große 2-Zimmer-Wohnung. Die Ausstattung ist identisch mit der des Erdgeschosses. Bei dieser Wohnung gelangt man vom Wohnbereich in das Schlafzimmer. Diese Wohnung verfügt über einen Balkon.

Dachgeschoss:
Die Wohnung im Dachgeschoss ist ebenfalls ca. 50 m² groß. Die Wohnung beinhaltet eine hübsche Einbauküche und ein großzügiges Schlafzimmer, welches ebenfalls vom Wohnbereich zugänglich ist. Die Ausstattung und die verwendeten Materialien entsprechen der Wohnung des Erdgeschosses.

 
Ausstattung:

ALLGEMEINES:
Dieses Haus befindet sich in einem gepflegten Zustand. Durch den durchgängigen Flur sind die Wohnungen nicht abgeschlossen. Ein Umbau zum Einfamilienhaus wäre möglich oder man müsste mit einer Außentreppe eine andere Zuwegung zu den einzelnen Wohnungen schaffen. Das gesamte Dach ist im Jahre 2006 neu gedeckt und isoliert worden. Die Gaszentralheizung mit Brennwerttechnik ist ebenfalls im Jahre 2006 erneuert worden. Die Fenster im Dachgeschoss sind ebenfalls von 2006. Die Fenster im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss zur Straße bestehen aus tropischem Hartholz, die zur Rückseite aus weißem Kunststoff. Die Elektrik befindet sich im guten Zustand, die Wohnungen verfügen über eigene Stromzähler. Das Haus verfügt über keinen Garten.

 
     
  .:zurück:.